mitänand - färänand - zuänand

Aktivitäten

Das Haus der Generationen St. Anna bietet dem Heimbewohner Veranstaltungen, Aktivitäten und Therapien an. Die aktuellen Anlässe sind im monatlichen Infoblatt, welches jeweils der Bewohnerrechnung beigelegt und auf der Homepage veröffentlicht wird, festgehalten. Die Aktivitäten und Feierlichkeiten richten sich oft auch am Jahreskalender und der Jahreszeit aus. Das Mitmachen ist dem Bewohner freigestellt. Wünsche und Anregungen der Bewohner sowie Angehörigen sind willkommen und werden nach Möglichkeit ins Programm eingebunden.
Das Angebot berücksichtigt die Bedürfnisse und Interessen sowie die körperlichen und geistigen Fähigkeiten der Bewohner.

Tagesablauf und Wochenplan Aktivierung

Frühstück auf der Etage + Alltagsbegleitung ab 08.00 Uhr
Mittagessen  11.45 Uhr
Mittagspause bis 14.30 Uhr
Betreuung und Aktivierung im EG für aktive Bewohner ab 14.00 Uhr
z.B. Werkstube, Kochgruppe, Bewegungstherapie  
Z`Vieri im Speisesaal 15.00 Uhr
Messe /Andacht/Rosenkranz 16.45 Uhr
Nachtessen 17.45 Uhr

Das Aktivierungs- und Betreuungsangebot für die Bewohner im Haus der Generationen St. Anna besteht aus:

  • Angebote welche in Grossgruppen durchgeführt werden:
    Lotto, "Schich Mottu", Sitztanz, Singen, Frage-Spiele, Musikalische Events, Foto / Bilderschau, Filmvorführung, Ausflüge mit Tandem 91 (Rollstuhlvelos), Spaziergänge, Ausflüge, "Hittu lahni mers lah güät gah", externe Besucher erzählen von ihrer Passion, Brauchtaum, Yoga im Alter, Berührungspunkte mit KITA
  • Angebote für Kleingruppen:
    Kochgruppe, Jassen, Gedicht / Geschichten
  • Eppis fär z'Gidächtnis, Anfertigung für den Bazar oder Dekoration
  • Einzelbegleitungen / Einzelgespräche:
    Spaziergänge, Tischspiele, Gespräche

Das Tagesangebot und das Monatsprogramm der "Sunnustubu" finden Sie hier:

Tagesangebot
Monatsprogramm August
Monatsprogramm September